Wengen, das autofreie Dorf im Berner Oberland mit 1'094 Einwohnern, gehört zur Gemeinde Lauterbrunnen in der Schweiz. Der Ort ist an Bevölkerungszahl der grösste der Gemeinde. Er liegt auf 1'274 m ü. M. am Fusse der Berge Eiger, Mönch und Jungfrau, 400 Meter hoch über dem Lauterbrunnental.

Das autofreie Wengen am Fusse der Jungfrau ist auf einer Sonnenterrasse angesiedelt und bietet Ihnen einen atemberaubenden Blick auf die Berge. Top Exkursion ist die Bahnfahrt zum Jungfraujoch - Top of Europe. Die Lauberhornrennen im Januar und der Jungfrau Marathon anfangs September sind nur zwei von zahlreichen Top-Events in Wengen.

Seinen Anfang nahm das Lauberhornrennen am 28. November 1929 mit der Unterzeichnung der Gründungsurkunde durch Ernst Gertsch und die Mitbegründer des Schweizerischen Akademischen Skiclubs. Mit diesem Rennen ist für den alpinen Skirennsport eine neue Zeitrechnung angebrochen. Die Lauberhornabfahrt ist mit 4.5km die längste Abfahrt im Skiweltcup. Die Topathleten brauchen heute durchschnittlich 2:30 Minuten und erreichen Geschwindigkeiten von bis zu 160km pro Stunde.